Modulares Autohaus nach EnEV 2016

Modulares Autohaus nach EnEV 2016

Verkaufsbüro und Glasgarage für Premiummarke

In Wuppertal können Jaguar Liebhaber ihren Gebrauchten in einem modularen Autohaus erwerben. Der nach der EnEV 2016 gebaute Pavillon des Autohauses Eylert besteht aus Modulen von Cramo Adapteo. In den Verkaufsraum sind drei Verkaufsbüros und eine Miniküche integriert. Der Sanitärbereich ist komplett gefliest.

Klimatisierte Räume in der Containeranlage sorgen im Winter und Sommer für angenehme Raumtemperaturen. Damit Annahme und Verkauf im Trockenen erfolgen können, wurde das Autohaus mit einem große Kaltdach ausgestattet. Zwei Garagen mit Panoramaverglasung von Cramo Adapteo stellen publikumswirksam wechselnde Angebote aus.

„Durch den hohen Vorfertigungsgrad und eine größtmögliche Standardisierung haben wir einen geringeren Planungsaufwand. "Das wirkt sich natürlich auch auf die Bauzeiten und Kosten positiv aus.“ sagte Projektleiter Christian Härtge.

Modulares Autohaus

Cramo Adapteo hat sich auf hochwertige Module für Event, Showrooms oder Messen spezialisiert. In den gläsernen Modulen werden Marken erfolgreich inszeniert. Für eine dauerhafte Nutzung als Büro, Autohaus oder Pavillon für unterschiedlichste Anwendungen baut Cramo Adapteo nach der gültigen EnEV und stattet die Module nach Kundenwunsch aus.