Neue Klassencontaineranlage mit 2,70 m Innenhöhe

Neue Klassencontaineranlage mit 2,70 m Innenhöhe

Elektrische Sonnenlamellen für warme Tage

Die Integrierte Gesamtschule in Contwig wurde um ein temporäres Schulgebäude erweitert. Die Realisierung erfolgte durch Cramo Adapteo vormals C/S RaumCenter. Für die kommenden 3 Jahre stehen den Lehrern und Schülern zusätzliche 1.200 qm Schulraum zur Verfügung. Die neue Schulcontaineranlage ist zweigeschossig und wurde aus 66 neuen AZ1 Modulen gekoppelt. Die Rauminnenhöhe beträgt 2,70 m. Als Schutz vor Sonneneinstrahlung und zur Klimatisierung wurden zusätzlich elektrisch betriebene Sonnenlamellen angebracht. Das Schulcontainergebäude wurde mit einem umfangreichen Schulsicherheitspaket ausgestattet.