Ungewohnte Blickwinkel mit Containern

Ungewohnte Blickwinkel mit Containern

Publikumsmagnet im Frankfurter Städelmuseum

In einer großen Sonderausstellung präsentiert das Frankfurter Städelmuseum "Monet und die Geburt der Impressionisten". Dabei werden rund 1000 Meisterwerke aus internationalen Sammlungen, u.a. dem Metropolitan Museum of Art in New York und der National Gallery in London, zu sehen sein. Cramo Adapteo vormals C/S RaumCenter wurde mit der Errichtung der Ticketschalter und eines Schließfachbereichs beauftragt. Die Kassencontainer wurden mit spiegelnden Alu-Dibondplatten verkleidet, um die Besucher mit der Reflektion von Licht und Schatten auf das Thema Impressionismus einzustimmen.