Anwendungen

Anwendungen

Holzmodulbau für Schule, Kita, Büro und Wohnraum

Gebäude aus Holz werden in Skandinavien traditionell errichtet, ob als Schule, Kita, Büro oder Wohngebäude. Auch in Deutschland überzeugen zunehmend nachhaltige Holzmodulgebäude mit ihren hervorragenden raumklimatischen Bedingungen und hohen Energieeffizienz die Nutzer und Betreiber.

Mit dem innovativen Holzmodul C90 steht eine standardisierte Holzmodultypenreihe zur Verfügung, die bis zu 3 Stockwerken kombiniert werden kann.

Industrielle Vorfertigung mit integriertem Haustechnikmodul

Der hohe Vorfertigungsgrad der Holzmodulgebäude umfasst auch die Integration der gesamten Haustechnik, wie Wasser, Energie und Telekommunikation in einem Technikmodul. In den gekoppelten Raummodulen ist die Weiterführung der Medien mit Kabelkanälen vorgefertigt, so dass die Haustechnik vor Ort nur noch in Betrieb genommen werden muss.

Nachhaltigkeit ist ein Kernpunkt unserer Philosophie. Natürliche Materialien bei Produktion der Holzmodule C90 sind dabei die Grundlage. Holz wird für die Konstruktion, den Boden, das Dach und die Wände verwendet. Die Isolierung besteht aus Steinwolle, der Bodenbelag aus Linoleum und die Standardfassade aus pflegeleichten Faserzementplatten. Im Inneren der Module werden umweltfreundliche Farben eingesetzt. Dank der starken Isolierung und aktiven Lüftungsanlage sind gleichmäßige Temperaturen garantiert - im Winter und im Sommer. 

Referenzen für Schulen, Kitas, Wohn- und Bürogebäude finden Sie in den nebenstehenden Links. Für einen persönlichen Besichtigungstermin kontaktieren Sie einfach unser Vertriebsteam.