Temporäre Schulcontaineranlage in Ulm

Temporäre Schulcontaineranlage in Ulm

Nach kurzer Bauzeit konnte die Schulcontaineranlage mit 1.050 qm bezogen werden

Ein 1.050 qm großes Schulgebäude bietet ausreichend Platz auf zwei Etagen für die Schüler und Lehrer der Gewerblichen Schulen Kuhberg in Ulm. Durch die Modulbauweise besteht die Möglichkeit das Gebäude schnell zu erweitern oder aufzustocken. Die 56 Module verfügen über Akustikdecken, um eine ruhige Lernatmosphäre zu ermöglichen. Das Projekt wurde im Rahmen einer Ausschreibung der Stadt Ulm realisiert.