Interimsbüro aus Holzmodulen

Interimsbüro aus Holzmodulen

Deutsche Bundesbank baut temporäres Operation Center mit Cramo Adapteo

Cramo Adapteo wurde mit der Errichtung eines Operation Centers in Holzmodulbauweise für die Bundesbank in Frankfurt beauftragt.

Auf 460 qm entstand eine eingeschossige Anlage mit 36 Arbeitsplätzen. Die Anlage wird voraussichtlich für einen Zeitraum von 24 Monaten als Interimsbüro genutzt werden. Neben einem Großraumbüro befinden sich Besprechungsräume, ein Serverraum und Teeküchenanschluß in der Anlage. Ein barrierefreier Zugang wird über eine Rampe gewährleistet.

Die energieeffiziente Holzmodulanlage wurde mit einer aktiven Wandlüftungsanlage mit Luftfilter und Wärmerückgewinnung ausgestattet. Die IT-Räume wurden zusätzlich mit dezentralen Klimageräten ausgerüstet. Alle Fenster verfügen über Jalousien.

Cramo Adapteo führte auch die Elektroanbindung der Arbeitsplätze und IT-Installationen durch sowie die Anbindungen der Elektroinstallationen und Telekommunikation an das Bestandsgebäude. In das Bürogebäude aus Holzmodulen wurden eine Alarmanlage sowie Sicherheits-, Piktogramm- und Außenbeleuchtungen installiert. Das Büro ist für einen Rund-um-die-Uhr-Betrieb ausgerüstet.

Cramo Adapteo vermietet energieeffiziente und nachhaltige Holzmodulgebäude, die serienmäßig in einem vorgefertigten Standard hergestellt werden. Die Module haben das Potential als Büro, Schule oder Kindertagesstätte genutzt zu werden.