Nördlichste Holzmodulschule in Europa errichtet

Nördlichste Holzmodulschule in Europa errichtet

Cramo Adapteo baut dreigeschossige Schule aus Holzmodulen in nur einer Woche

Auf den Loften in Norwegen hat Cramo Adapteo eine dreigeschossige Schule in Holzmodulbauweise gebaut. 74 neue Holzmodule wurden mit dem Schiff zu den Lofoten transportiert und in der Rekordzeit von einer Woche montiert. Das Schulgebäude besteht aus drei Etagen - in den ersten beiden Etagen sind Klassenräume eingerichtet, während in der obersten Etage die Lehrerzimmer und Verwaltungsräume untergebracht sind. 

Die Holzmodule der Generation C90 sind das Ergebnis einer kontinuierlichen Weiterentwicklung aus 30 Jahren Erfahrung mit Holzmoduen für Büros, Schulen und Kitas in Skandinavien. Funktionalität, eine ruhige Arbeitsatmosphäre mit einem gesunden Raumklima und einem niedrigem Energieverbrauch standen im Mittelpunkt der Entwicklung. Die aktive Lüftungsanlage sorgt jederzeit für frische Luft - unabhängig von der Jahreszeit.

Der Projektleiter Arne Lund sagte: "Die Studenten und Mitarbeiter sagen, dass sie sich sehr wohl in der Holzmodul-Schule von Cramo Adapteo fühlen. Die Projektabwicklung funktionierte vorbildlich und wir sind sehr zufrieden mit der neuen Schule in Holzmodulbauweise."

Holzmodulbauweise Schule in LeknesHolzmodule Schule in Leknes

 Mehr über das Projekt erfahren.

Wir machen temporäre Raumlösungen einfach - von der Analyse Ihrer Bedürfnisse über die Konzeption und Montage des Gebäudes und den Rückbau nach Ende der Mietzeit. Modulare Raumlösungen verstehen wir als eine Chance, um Menschen einen besseren Tag zu ermöglichen.

Kontakt

Cramo Adapteo GmbH

Wächtersbacher Straße 63

D - 60386 Frankfurt

Telefon +49 (0) 69 3300900

Fax +49 (0) 69 303333

info.de@cramoadapteo.com

Folgen Sie uns

  

Mitglied DGNB