Helle Kindertagesstätte aus Holzmodulen

Helle Kindertagesstätte aus Holzmodulen

Kita mit Wohlfühlraumklima auf zwei Etagen

Das Unternehmen Cramo Adapteo ist ein führender Anbieter von temporären Holzmodulgebäuden bei Schulen, Kindertagesstätten und Büros in Skandinavien. Die Holzmodule sind für eine Nutzung bei extremen Temperaturschwankungen ausgelegt.

In Würzburg hat Cramo Adapteo eine zweigeschossige Holzmodul-Kita gebaut. Die Holzmodule verlassen das Werk mit kompletter Ausstattung, ob Bodenbeläge, Tapeten oder sanitäre Anlagen, und werden mit Lastkraftwagen zum Einsatzort transportiert.

Die Rauminnenhöhe von 2,70 m und große Fensterelemente schaffen ein helles Wohlfühlambiente in der zweigeschossigen Einrichtung.

Kita aus HolzmodulenKita aus Holzmodulen

Ein aktives Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung sorgt für stetigen Luftaustausch und eine hohe Sauerstoffzufuhr, ohne Fenster öffnen zu müssen. So bleibt die Konzentration von Schülern oder Mitarbeitern auf einem hohen Niveau. Eine gleichmäßige Temperatur von ca.15 Grad herrscht im Winter und Sommer in den Räumen der Holzmodulbauanlage. Zur Erreichung einer Komfortwärme müssen nur wenige Grad hinzugeheizt oder gekühlt werden. Hierdurch verringern sich die Heizkosten erheblich. Eine starke Isolierung der Wände, Boden und Decke verbessert die Energiebilanz zusätzlich.

Die Mietmodule von Cramo Adapteo sind auf eine Langzeitmiete von mehr als 20 Jahren ausgelegt. Nach Ende der Mietzeit wird die Holzmodulanlage zurückgebaut und zur Weitervewendung an einen neuen Standort transportiert. Nicht wiederverwendbare Einzelteile werden recycelt. 

Bei der Gründung der Holzmodulanlage wurde mit der Verwendung von Schraubfundamenten eine Methode gewählt, die schnell und umweltfreundlich ist. Dadurch kann ein nachhaltiges Bauen auch ohne Betonieren sichergestellt werden.

Die modulare Holzbauweise ermöglicht eine flexible Anpassung an die tatsächlich benötigte Gebäudegröße. So können bei steigendem Bedarf die standardisierten Modulgebäude beliebig erweitert und bei sinkenden Kinderzahlen rückgebaut werden, ob ein-, zwei- oder dreigeschossig.